Book section icon

Book section : Chapter

Die altägyptische Ökonomie: Eine Skizze

Abstract:

Das ökonomische System des pharaonischen und griechisch-römischen Ägypten basiert auf sich selbst versorgenden Kleinfamilien, Pachtbauern, deren Äcker dem Staat, einem Tempel oder einem Mitglied der Elite gehören. Alle anderen nicht-agrarisch tätige Gruppen waren ebenfalls von einer der Institutionen abhängig und wurden durch die (staatliche) Umverteilung von Gütern, die über ein Abgabensystem eingezogen wurden, versorgt. Daneben ist freier Handel belegt, der bis zum Ende der pharaonischen Ze...

Expand abstract
Publication status:
Published
Peer review status:
Peer reviewed

Actions


Access Document


Authors


More by this author
Institution:
University of Oxford
Division:
HUMS
Department:
Oriental Studies Faculty
Role:
Author

Contributors

Role:
Editor
Role:
Editor
Publisher:
Springer Publisher's website
Pages:
1-17
Series:
Handbuch Wirtschaftsphilosophie
Host title:
Genealogien der Wirtschaftsphilosophie
Publication date:
2021-07-22
Acceptance date:
2021-05-07
DOI:
EISBN:
9783658279936
EISSN:
2662-1533
ISSN:
2662-1525
Language:
German
Keywords:
Subtype:
Chapter
Pubs id:
1182458
Local pid:
pubs:1182458
Deposit date:
2021-06-17

Terms of use


Views and Downloads






If you are the owner of this record, you can report an update to it here: Report update to this record

TO TOP